Beratung & Bestellung: 044 580 71 13

Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Mit dem Aufruf oder der Benutzung unserer Website und unseren Dienstleistungen erkennen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.

(Letztes Update: 09/10/2017)

§1. Geltungsbereich, Vertragspartner, Vertragssprache

(1) Vertragspartner im Rahmen der folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen sind Vente-unique.ch (www.vente-unique.ch und der Kunde (im Folgenden "Kunde" bezeichnet).

(2) Alle Lieferungen und Leistungen, die Vente-unique.ch für Kunden erbringt, erfolgen ausschließlich auf Grundlage der nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen, in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

(3) Abweichende oder ergänzende Regelungen werden nicht anerkannt. Andere als die hierin enthaltenen Regelungen werden nur mit ausdrücklicher Vereinbarung eines zur Geschäftsführung berechtigten Vertreters von Vente-unique.ch und dem jeweiligen Kunden wirksam.

(4) Sie haben die Möglichkeit, den Kaufvertrag in deutscher oder französischer Sprache abzuschließen

§2. Vertragsabschluss

(1) Die Darstellung der Produkte im Online-Shop von Vente-unique.ch stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar.

(2) Durch Anklicken des Buttons "Bestellung abschicken" gibt der Kunde eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenden Waren und Dienstleistungen ab.

(3) Die Bestätigung des Zugangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch automatisierte E-Mail.

(4) Mit Absendung der Bestellung an Vente-unique.ch versichert der Kunde unbeschränkt geschäftsfähig zu sein.

5) Sollte die Auftragsbestätigung oder eine sonstige rechtsverbindliche Erklärung von Vente-unique.ch Schreib- oder Druckfehler beinhalten oder sollten der Preisfestlegung Übermittlungsfehler zugrunde liegen ist Vente-unique.ch berechtigt die Erklärung wegen Irrtums anzufechten, wobei die Beweislast bzgl. des Irrtums bei Vente-unique.ch liegt. Evtl. erhaltene Zahlungen werden in diesem Falle unverzüglich erstattet.

§3. Preise und Versandkosten

(1) Alle genannten Preise verstehen sich inklusive der jeweils gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer ohne Versandkosten. Maßgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt der Bestellung gültige Fassung.

(2) Die Lieferung unserer Artikel erfolgt nur in die Schweiz. Die Versandkosten werden gesondert berechnet. Die Höhe der Versandkosten wird dem Kunden im Bestellformular angezeigt und ist vom Kunden zu tragen. Bei Lieferung unserer Produkte fallen keine weiteren Zölle, Steuern und Gebühren an.

(3) Ist der Kunde nach Liefervereinbarung mit dem von Vente-unique.ch beauftragten Spediteur nicht anzutreffen oder passt die vom Kunden bestellte Ware nicht durch die Tür oder das Treppenhaus, trägt der Kunde die Kosten bei einer wiederholt erfolgslosen Anlieferung. Dies gilt ausschließlich für Ware, die durch einen Spediteur geliefert wird.

(4) Vente-unique.com bietet einen Aufbauservice an. Die Kosten für diesen Service kommen zum Produktpreis und den Lieferkosten hinzu und werden im Warenkorb separat ausgewiesen. Die Folgemontage der Möbel (Elektrischer Anschluss, Wandbefestigung etc.) ist nicht inbegriffen.

§4. Zahlungsbedingungen / Rücktrittsvorbehalt

(1) Die zum Zeitpunkt der Bestellung angebotenen Zahlungsarten werden dem Kunden im Bezahlprozess angezeigt. Vente-unique.ch behält sich vor je nach Gegebenheit Zahlungsarten zu deaktivieren, bzw. weitere Zahlungsarten hinzuzufügen.

(2) Die Zahlung des Kaufpreises ist unmittelbar bei Abgabe der Bestellung des Kunden über die Website von Vente-unique.ch fällig. Alle Zahlungen erfolgen rein netto, ohne Skonti und ohne sonstige Abzüge.

(3) Sollte die Abbuchung Ihrer Anzahlung zum angegebenen Datum nicht erfolgen können, so ist die Gesamtsumme der Rechnung sofort fällig.

§5. Versandbedingungen, Warenverfügbarkeit

(1) Die Lieferung erfolgt durch Sendung ab Lager an die vom Kunden mitgeteilte Lieferadresse und nur innerhalb der Schweiz.

(2) Die Verfügbarkeit der Waren und deren Versandzeitpunkt variiert und werden auf der jeweiligen Produktseite im Vente-unique.ch Online-Shop angezeigt und im Bestellprozess bestätigt. Jede Lieferung steht unter dem Vorbehalt, dass Vente-unique.ch selbst rechtzeitig und ordnungsgemäß beliefert wird; es gelten die folgenden Absätze.

(3) Die Lieferungen erfolgen stets solange der Vorrat reicht. Sollte ein vom Kunden bestelltes Produkt wider Erwarten trotz rechtzeitiger Disposition aus von Vente-unique.ch nicht zu vertretenden Gründen nicht verfügbar sein, kann Vente-unique.ch dem Kunden anstatt des bestellten Produkts ein in Qualität und Preis gleichwertiges Produkt anbieten, zu dessen Abnahme dieser nicht verpflichtet ist oder vom Vertrag zurücktreten. Hierbei wird Vente-unique.ch den Kunden unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit informieren und dem Kunden im Falle des Rücktritts etwa bereits geleistete Zahlungen unverzüglich erstatten.

(4) Soweit Vente-unique.ch, aus Gründen, die sie zu vertreten hat, in Lieferverzug gerät oder eine Lieferung unmöglich wird, und dies nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht, wird die Haftung für Schäden ausgeschlossen. Weitergehende Ansprüche des Kunden bleiben vorbehalten.

(5) Beruhen Verzögerungen der Lieferung auf Gründen, die Vente-unique.ch nicht zu vertreten hat (höhere Gewalt, Verschulden Dritter, u. a.) wird die Frist angemessen verlängert. Der Kunde wird hiervon unverzüglich unterrichtet.

(6) Die Lieferung erfolgt gegen eine Versandkostenpauschale (Versand und Verpackung) (§ 3 Abs. 2), deren genauer Betrag für jeden Artikel gesondert berechnet und angezeigt wird.

(7) Vente-unique.ch bestimmt für jeden Artikel eine entsprechende Versandart, die sich in den jeweiligen Leistungen unterscheidet. Genaue Informationen zu den verschiedenen Versandarten finden Sie auf der Vente-unique.ch-Internetseite im Bereich Versand.

(8) Bei nicht paketversandfähiger und sperriger Ware (z.B. Polstermöbel) erfolgt die Auslieferung in der Regel per Spedition. Ein Liefertermin vom Spediteur ausgehend telefonisch oder per Postkarte mit dem Kunden vereinbart.

(9) Ist der Kunde nach Liefervereinbarung mit dem von Vente-unique.ch beauftragten Spediteur nicht anzutreffen oder passt die vom Kunden bestellte Ware nicht durch die Tür oder das Treppenhaus, trägt der Kunde die Kosten bei einer wiederholt erfolglosen Anlieferung.

§6. Transportschäden

Werden Produkte und Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, muss der Kunde diese auf dem Lieferschein bemängeln und den Lieferschein unterschreiben. Weiterhin muss der Kunde in kürzester Zeit mit Vente-unique.ch per Telefon Kontakt aufnehmen, um Vente-unique.ch von dem Vorfall in Kenntnis zu setzen. Der Kunde hilft hierbei dem Sachverhalt ohne längere Verzögerung aufzuklären und bei der Durchsetzung der Ansprüche von Vente-unique.ch gegen Frachtführer und Spediteuren. Die Versäumung der Reklamation oder der Kontaktaufnahme zu Vente-unique.ch hat für den Kunden und dessen Rechte, insbesondere Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen.

§7. Eigentumsvorbehalt

(1) Die bestellte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Vente-unique.ch.

(2) Vor Eigentumsübertragung ist eine Weiterveräußerung, Vermietung, Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung, sonstige Verfügung oder Umgestaltung ohne ausdrückliche Einwilligung von Vente-unique.ch nicht zulässig.

§8. Beschaffenheit, Sachmängelgewährleistung, Verjährung

(1) Für die Beschaffenheit und / oder die Ausstattung der bestellten Ware ist ausschließlich die Darstellungen auf den Internetseiten im Vente-unique.ch Online-Shop maßgeblich. Informationen und Abbildungen, die sonst im Rahmen des Online-Shops von Vente-unique.ch angegeben werden (z.B. Vente-unique.ch Blog), sind für den Kaufvertrag unbeachtlich.

(2) Die Ansprüche des Kunden gegen Vente-unique.ch bei Mängeln richten sich nach den gesetzlichen Bestimmungen innerhalb der gesetzlichen Fristen, soweit sich nicht durch nachstehende Regelungen Abweichungen ergeben.

(3) Schäden, die durch unsachgemäße oder vertragswidrige Maßnahmen des Kunden, bei Aufstellung, Anschluss, Bedienung oder Lagerung hervorgerufen werden, wie z.B.: Schäden, die beim Kunden durch natürliche Beschmutzung, Abnutzung, Feuchtigkeit, starke Erwärmung der Räume, intensive Bestrahlung mit Sonnen- oder Kunstlicht, sonstige Temperatur- oder Witterungseinflüsse, begründen keinen Anspruch gegen Vente-unique.ch.

(4) Vente-unique.ch kann die Nachbesserung bzw. Ersatzlieferung verweigern, wenn sie nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist und die andere Art der Nacherfüllung ohne erhebliche Nachteile für den Kunden bleibt.

(5) Bei Kauf einer gebrauchten Sache verjähren die Ansprüche des Kunden bei Mängeln mit Ablauf von einem Jahr ab Erhalt der Ware.

(6) Ist der Kunde Unternehmer und erfolgt die bestellte Leistung für seinen Gewerbebetrieb, so verjähren seine Ansprüche bei Mängeln mit Ablauf von einem Jahr ab Erhalt der Ware.

§9. Haftung, Haftungsausschluss

(1) Vente-unique.ch hat nur Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit zu vertreten.

(2) Soweit eine zurechenbare Pflichtverletzung auf einfacher Fahrlässigkeit beruht und eine wesentliche Vertragspflicht schuldhaft verletzt ist, ist die Schadensersatzhaftung von Vente-unique.ch auf den vorhersehbaren Schaden, der typischerweise in vergleichbaren Fällen eintritt, beschränkt. Für den Fall der Tötung, der Verletzung der Gesundheit oder des Körpers haftet Vente-unique.ch nach den gesetzlichen Bestimmungen. Die Haftung nach den Bestimmungen des Produkthaftungsgesetzes bleibt unberührt. Im Übrigen ist die Haftung ausgeschlossen.

§10. Widerrufsbelehrung

Der Kunde hat nach Erhalt des Artikels 14 Tage Zeit um diesen (inklusive Kopie der Rechnung) an unser schweizerisches Lager zurückzusenden. Er trägt die Rücksendekosten.

§11. Aufrechnungsverbot

(1) Der Kunde ist nicht berechtigt, mit eigenen Ansprüchen gegen Zahlungsansprüche von Vente-unique.ch aufzurechnen, es sei denn, die Forderungen des Kunden sind unstreitig oder rechtskräftig festgestellt.

(2) Der Kunde ist nicht berechtigt, Zahlungsansprüchen von Vente-unique.ch Rechte auf Zurückbehaltung - auch aus Mangelrügen - entgegenzuhalten, es sei denn, sie resultieren aus demselben Vertragsverhältnis.

§12. Teilnahmebedingungen Empfehlungsprogramm

Es gelten die aktuell gültigen Teilnahmebedingungen für die Teilnahme am Vente-unique.ch Empfehlungsprogramm.

§13. Datenschutz

Vente-unique.ch behandelt alle personenbezogenen Daten grundsätzlich vertraulich gemäß den Schweizer Daten Bestimmungen zum Datenschutz.

Vente-unique.ch behält sich das Recht vor, Informationen die zu einer Verbesserung der Seite, sowie einer Verbesserung des Services dienen, zu nutzen.

§14. - Geltendes Recht

Für den Abschluss und die Abwicklung sämtlicher Verträge gilt das Schweizer Rechtssystem.

§15. – Gerichtsstand

Ist der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, ist der ausschließliche Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Vertragsverhältnissen zwischen dem Kunden und Vente-unique.ch der Sitz von Vente-unique.ch.

§16. – Unwirksame Klauseln (Salvatorische Klausel)

Sollten eine oder mehrere Regelungen dieser AGB unwirksam sein, so zieht dies nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages nach sich. Die unwirksame Regelung wird durch die einschlägige gesetzliche Regelung ersetzt.

Ihr Online Shop für Möbel zu Discountpreisen

Ihre Garantien :

  • 14 Tagen
    Widerrufsrecht
  • Käuferschutz-
    Garantie
  • Discountpreise bis zu -60%
  • Online-Bestellstatus
  • 100% Sichere
    Bezahlung
  • Persönlicher Kundenservice
    044 580 71 13

Vente-unique.ch ist eine Filiale von Cafom Experte in Sachen Discount seit 1985

Cafom – börsennotiert an der Pariser Börse seit 2005, Tel: 044 580 71 13