DE FR IT
Beratung & Bestellung: 044 578 50 85
Das Sofa ist der Mittelpunkt und das dekorative Highlight Ihres Wohnzimmers. Sein Stil hat einen großen Einfluss auf das Raumambiente. Bei der Wahl Ihrer Polstermöbel, die Sie Tag für Tag und über viele Jahre hinweg benutzen, sollte ein Stil-Fauxpas daher unbedingt vermieden werden. Wie aber die richtige Farbe für die neue Couch wählen? Im Folgenden ein kurzer Überblick über Ihre Optionen.

Weißes oder helles Sofa: Stilvoll, aber nicht überall geeignet

Ein weißes Sofa ist wahrscheinlich die eleganteste Option für Ihr Wohnzimmer. Das äußerst schicke Modell bringt außerdem viel Licht und gute Laune in den Raum. Auf der anderen Seite scheuen sich Tierhalter oder Eltern kleiner Kinder vor dieser Farbe, da sie leicht schmutzig wird. In diesem Fall ist es ratsam, ein Sofa mit abnehmbarem Bezug zu wählen, damit bei Bedarf ein großer Frühjahrsputz durchgeführt werden kann. Als Alternative zu reinem Weiß entscheiden sich viele Käufer für eine etwas wärmere Variante. Das leinenfarbene Sofa überzeugt mit einem hellen, aber etwas gedämpfteren Farbton: ideal zum Beispiel für den skandinavischen Einrichtungsstil.

Das graue Sofa: damit liegen Sie immer richtig

Weniger schmutzanfällig als Weiß und trotzdem neutral genug, um sich harmonisch in die meisten Inneneinrichtungen einzufügen. Ob für eine skandinavische Einrichtung, ein rustikales Ambiente oder eine zeitgenössische Designerwohnung, Ihr graues Sofa unterstützt die jeweilige Raumumgebung, ohne aufdringlich zu wirken. Diese Stärke wird von manchen aber auch als Schwäche angesehen, denen ein graues Sofa zu unscheinbar ist. Wenn Sie also mehr Originalität und Inspiration suchen, empfehlen wir Ihnen die neuen Modefarben: Wie wäre es zum Beispiel mit einem Sofa in Taupe? Auch ein schönes Dunkelblau ist eine interessante Alternative, da es Farbe ins Wohnzimmer bringt, aber dennoch relativ neutral bleibt und zu vielen verschiedenen Dekorationen passt.

Schwarze Eleganz

Schwarz oder sehr dunkle Farben sind derzeit sehr beliebt. Aus gutem Grund: Sofas in diesen Farben stehen für schlichte Eleganz, besonders in Kombination mit einem sehr festen Stoff oder Leder. Sie sind zudem wenig schmutzanfällig und verleihen dem Wohnzimmer eine erhabene, ruhige Note. Aber Vorsicht: Eine schwarze Couch verdunkelt den Raum und eignet sich daher nur für helle Zimmer mit viel Licht. Falls Ihnen das Möbel zu eintönig ist, peppen Sie es einfach mit farbigen Kissen und Plaids auf, die schöne Farbakzente setzen und zum Entspannen einladen.

Mut zur Farbe?

Wer hat nicht schon die große Lust verspürt, einfach einmal ganz aus dem Rahmen zu fallen? Ein farbiges Sofa, insbesondere in sehr lebendigen und knalligen Farben, ist ein ausgezeichnetes Stilmittel, um Ihrem Wohnzimmer Persönlichkeit zu verleihen. Scharlachrot, Kanariengelb, Apfelgrün: Mit diesen unkonventionellen Farben lassen sich dann tolle Effekte erzielen, wenn sie sorgfältig auf die übrige Deko abgestimmt werden (Vorhänge, Kissen ...). Unter einer Bedingung: Halten Sie die Wände für ein ausgeglichenes Gesamtbild in Weiß. Denken Sie außerdem daran, dass Ihnen die starke Persönlichkeit eines farbigen Sofas mit der Zeit vielleicht zu viel werden könnte. Wie bei allen Liebesgeschichten gilt: Gut überlegen, bevor Sie Ihre endgültige Wahl treffen!

Ihr Online Shop für Möbel zu Discountpreisen

Ihre Garantien

Vente-unique.ch ist eine Filiale der Gesellschaft Vente-Unique, die 2005 gegründet wurde und seit 2018 an der Pariser Börse notiert ist - Code ALVU - Tel: 044 578 50 85
Rue Jacquard - 93315 le Pré Saint Gervais - Frankreich